Schlagwort: U17

PSV 90 Dessau spielt erfolgreiche Hauptrunde

[singlepic id=1872 w=577 h=150 float=center]
Seit dem letzten Wochenende haben alle fünf Mannschaften des PSV 90 Dessau ihre reguläre Hauptrunde beendet. Dabei ist das Abschneiden der einzelnen Mannschaften sehr erfolgreich. Der PSV 90 Dessau erreichte mit drei Mannschaften die Play-offs, was gleichzeitig auch Vereinsrekord darstellt.

„PSV 90 Dessau spielt erfolgreiche Hauptrunde“ weiterlesen

U17 Junioren landen auf dem 3. Platz

[singlepic id=1871 w=577 h=150 float=center]

Am vergangenen Samstag absolvierte die U17 Mannschaft der Black Wolves ihren letzten Floorballspieltag in der laufenden Saison 2014 / 2015. Bereits vor dem Anpfiff schien Platz drei wie in Stein gemeißelt. Den Anschluss nach oben würde man nur noch verkürzen können und von dem unteren Tabellenende drohte wenig Gefahr. Mit einem breiten Kader konnten die Trainer Benjamin Weber und Alexander Paesold, der Partie gegen die SG Oelsa entspannt entgegensehen. Mit einem soliden und konzentrierten Auftritt gelang es Dessau bereits in der ersten Hälfte mit 4:1 in Führung zugehen. Auch in der zweiten Hälfte gelang es der SG Oelsa keine entscheidenden Akzente zu setzen. Somit gewannen die Black Wolves das dritte Aufeinandertreffen mit 10:2 gegen die Sachsen.

„U17 Junioren landen auf dem 3. Platz“ weiterlesen

Letzter Spieltag für U13 und U17 Junioren

[singlepic id=1810 w=577 h=150 float=center]

Am kommenden Samstag endet nun auch für die beiden letzten Teams des PSV 90 Dessau die reguläre Saison. Bei der U13 geht es hierbei noch um wichtige Punkte. Aktuell steht man auf dem dritten Tabellenplatz und diesen will das Team von Trainer Marquardt auch nicht mehr hergeben. Um dieses Ziel zu erreichen, muss eins der beiden Spiel gewonnen werden.

8. Spieltag Regionalliga U13 Kleinfeld

Im ersten Spiel tritt man auch die U13 des UHC Weißenfels. Hier konnte man im Hinspiel erst in der Verlängerung knapp mit 4:3 gewinnen. Anders sieht es mit dem zweiten Gegner, den Floorball-Adlern aus Aschersleben aus. Hier setzte sich der PSV im Hinspiel klar mit 9:1 durch. Trainer Marquardt warnt seine Jungs.

“Wir sollten uns davor hüten, einen der beiden Gegner zu unterschätzen. Trotzdem bin ich mir sicher, wenn wir die Spiele mit der richtigen Einstellung angehen, dass wir auch in beiden als Sieger vom Platz gehen werden.” – Sascha Marquardt

„Letzter Spieltag für U13 und U17 Junioren“ weiterlesen

U17 Floorballer bleiben nur Mittelmaß

[singlepic id=1864 w=577 h=150 float=center]

Am vergangenen Samstag empfingen die U17 Floorballer des PSV 90 Dessau die Mannschaften aus Heidenau/Graupa und Salzwedel. Die Erwartungen waren nach einem mäßigen Saisonstart hoch. Die SG Heidenau/Graupa befand sich auf den hinteren Tabellenplätzen und die Grizzlys aus Salzwedel konnten bereits in der Hinrunde geschlagen werden. Doch die Black Wolves bleiben auch nach diesem Spieltag vor heimischer Kulisse nur Mittelmaß.

In der ersten Partie gegen die Spielgemeinschaft konnte man der Favoritenrolle gerecht werden. Bereits in der Halbzeitpause führten die Dessauer mit 5:1, durch Tore von Jeremy Beil und Justin Düben. Auch in der zweiten Hälfte ging das Toreschießen munter weiter. Es trafen weiterhin Linus Ilgner und Maximilian Dallach für die Muldestädter. Am Ende gewannen die Black Wolves mit 9:4.

Die zweite Partie war jedoch ein Desaster. Bereits nach wenigen Minuten sah sich das Trainergespann Benjamin Weber und Alexander Paesold gezwungen eine Auszeit zunehmen. Die Ansage der Trainer fruchtet und Dessau verkürzte nach einem 1:4 Rückstand auf 3:4. Nach der Halbzeit zeigte das U17 Team keine Moral und brachte nichts mehr zustande. Am Ende musste man sich verdient mit 4:9 gegen die Grizzlys aus Salzwedel geschlagen geben.

Ergebnisübersicht:

PSV 90 Dessau – Floorball Grizzlys Salzwedel 4:9 (3:4; 1:5; -:-) (Spielprotokoll)
Floorball Grizzlys Salzwedel – SG Heidenau/Graupa 13:5 (4:2; 9:3; -:-) (Spielprotokoll)
SG Heidenau/Graupa – PSV 90 Dessau 5:14 (1:5; 4:9; -:-) (Spielprotokoll)

Für den PSV liefen auf:

[T] Oliver Simontowski (0 Tore / 0 Vorlage), Linus Ilgner (1 / 0), [C] Stephan Pfeifer (1 / 0), Johannes Hüthel (0 / 0), Jeremy Beil (6 / 7), Maximilian Dallach (1 / 0), Justin Düben (8 / 4), Paul Hüthel (0 / 0)

Rückrunde beginnt mit Doppel Heimspieltag

[singlepic id=1851 w=577 h=150 float=center]

Nach 33 Tagen ohne Pflichtspiel für die Floorballabteilung des PSV 90 Dessau kommt es gleich zu einem Doppel Heimspieltag der U13 und U17 Junioren. Gespielt wird in der Heimspielstätte der Black Wolves, Sporthalle Kochstedt. Hierbei kämpfen beide Teams jeweils um Punkte für die Play-offs.

„Rückrunde beginnt mit Doppel Heimspieltag“ weiterlesen

U17 verteidigt dritten Tabellenplatz

[singlepic id=1846 w=577 h=150 float=center]

Am vergangenen Adventswochenende war die U17 Floorballmannschaft des PSV 90 Dessau zu Gast beim Tabellenführer Red Devils Wernigerode. Die Erwartungen waren groß, da man im ersten Aufeinandertreffen sich nur knapp mit einem Tor (Endstand 9:10) geschlagen geben musste. Doch bereits zu Beginn der ersten Halbzeit war klar, dieses Spiel wird alles andere als knapp. Nach 12 Spielminuten führten die Favoriten aus dem Harz bereits mit 1:5. Einziger Torschütze für die Dessauer war Jeremy Beil.
Die zweite Hälfte verlief demzufolge ähnlich Torreich und einseitig. Am Ende der Partie mussten sich die Dessauer mit 3:16 geschlagen geben. Wernigerode baut damit die Tabellenführung weiter aus.

„U17 verteidigt dritten Tabellenplatz“ weiterlesen

U15 und U17 wollen Tabellenspitze zurück

[singlepic id=1858 w=577 h=150 float=center]

Am kommenden Wochenende haben die U15 und U17 des PSV 90 Dessau ihren letzten Spieltag vor der Weihnachtspause. Beide Mannschaften standen nach dem ersten Spieltag auf dem ersten Tabellenplatz. Nach dem letzten Spieltag ohne Dessauer Beteiligung musste man diese Tabellenführung allerdings abgeben. Jetzt heißt es für den PSV 90 Dessau Angriff auf die Tabellenspitze.

„U15 und U17 wollen Tabellenspitze zurück“ weiterlesen