floorballshop

Verlängerungen bringen wichtige Zusatzpunkte

Am vergangenen Wochenende startete der bereits lang ersehnte Spielbetrieb der Junioren. Zu dessen Beginn empfang die U17 der Black Wolves die Red Devils Wernigerode und den UHC Sparkasse Weißenfels. Am Sonntag reiste dann auch die U15 zu ihrem ersten Spieltag in der noch jungen Saison. In Wernigerode traf man auf die erste Mannschaft des Gastgebers und die Floorball Grizzlys Salzwedel.

U17 mit Stotterstart und versöhnlichen Ende

Nach der langen Floorball Pause für die Junioren machte die U17 der Black Wolves beim Heimspieltag in Dessau den Anfang für viele kommende Spiele. Zum Start traf man auf die Red Devils aus Wernigerode, welche den Dessauern trotz eines kleinen Kaders das Leben gehörig schwer machten.

So starteten und beendeten beide Teams ohne nennenswerte Ereignisse das erste Drittel. Auch im mittleren Spielabschnitt lief es für die Black Wolves nicht besser. Den zwischenzeitlichen 0:3 Rückstand konnte man wenigstens vor dem letzten Drittel noch auf 1:3 verkürzen. In den letzten 15 Minuten versuchte man nochmal alles und fand nun endlich spielerisch besser ins Spiel. Zwar konnten die Wölfe schnell den Anschluss herstellen, aber der Ausgleich wollte einfach nicht mehr fallen. Letztlich überraschend verlieren die Black Wolves gegen die Wernigeröder mit 2:3.’


In der letzten Partie des Spieltages wartete dann der UHC Sparkasse Weißenfels auf die Floorballer des PSV 90 Dessau. Gegen die Weißenfelser hat man in Vergangenheit viele Niederlagen hinnehmen müssen und dennoch rechnete man sich in diesem Aufeinandertreffen etwas aus. Entgegen dem Spiel am Vormittag konnten die Black Wolves nun in allen Bereichen mithalten und zeigten von Beginn an eine starke Partie.

Den frühen Rückstand konnte man auf Anhieb wieder ausgleichen und ging im zweiten Drittel sogar in Führung. Im letzten Drittel erspielten sich die Wölfe eine Vielzahl an Chancen, wovon aber keine genutzt werden konnte. Folglich kassierte man den Ausgleich und musste anschließend in die Verlängerung. In dieser belohnten sich die Wölfe mit einem stark herausgespielten Konter und holten sich verdientermaßen den Zusatzpunkt. Nicht unerwähnt soll auch die starke Torhüterleistung an diesem Tag bleiben.

Jugendkoordinator Sascha Marquardt analysiert den Auftakt der U17 wie folgt:

Ein ungewöhnlicher Auftakt, was die Ergebnisse angeht. Wir haben uns gegen Wernigerode schon mehr ausgerechnet. Hier hat es leider nicht zu Punkten gereicht. Im zweiten Spiel gegen Weißenfels, die deutlich stärker waren, haben wir dann selber noch eine Schippe drauflegen können. Am Ende haben wir in der Verlängerung zwei wichtige Punkte geholt. Insgesamt merkt man das verlorene Jahr deutlich, aber die Leistungssteigerung von Spiel 1 zu Spiel 2 lässt hoffen, dass es eine erfolgreiche Saison werden kann. Die Playoffs sind weiterhin unser klares Ziel!

Ergebnisse

Alle Begegnungen ansehen
DatumHeimZeit/ErgebnisseAuswärtsLeagueAustragungsort
Regionalliga Ost U17 Junioren GF
Dessau-Roßlau, Sporthalle Kochstedt
Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau, Deutschland
Regionalliga Ost U17 Junioren GF
Dessau-Roßlau, Sporthalle Kochstedt
Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau, Deutschland
Regionalliga Ost U17 Junioren GF
Dessau-Roßlau, Sporthalle Kochstedt
Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau, Deutschland
Regionalliga Ost U17 Junioren GF
Dessau-Roßlau, Sporthalle Kochstedt
Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau, Deutschland

Fünf Punkte zum U15-Auftakt

Am Sonntag trat dann die U15 die Reise in den Harz nach Wernigerode an. Beim ersten Kleinfeldspieltag kam es unter anderem gleich zum vermeintlichen Spitzenspiel in der Staffel. Gegen die erste Mannschaft der Red Devils, dem Rivalen der Black Wolves in diesem Jahrgang, kam es zur erwartet hart umkämpften Partie.

Bereits in der ersten Hälfte kam es zu mehreren Führungswechseln, aber durch eine Serie von vier Toren in Folge errangen die Black Wolves eine 4:6 Halbzeitführung. Im zweiten Spielabschnitt gelang den Wölfen dann nur noch ein Torerfolg, so dass im weiteren Spielverlauf die Devils das Spiel ausgleichen konnten. Wie bei der U17 am Vortag musste also auch hier die Verlängerung über den Sieg entscheiden. In der hitzigen Overtime konnten die Black Wolves kurz vor deren Ende den Ball im Tor der Gäste platzieren, so dass der Zusatzpunkt auf das Konto der Black Wolves wandert.


Sichtlich weniger spannend war die zweite Partie der Wölfe am Sonntagnachmittag. Gegen die Floorball Grizzlys Salzwedel konnte man sich frühzeitig absetzen und sorgte so für klare Verhältnisse auf dem Feld. Nach der 7:1 Halbzeitführung konnten sich in der zweiten Hälfte alle Spieler der Black Wolves in die Torschützenliste eintragen. Das Endresultat von 20:3 spricht eine deutliche Sprache gegen zeitweise überforderten Gegner. Mit insgesamt fünf Punkten ist man vorläufig Tabellenführer der Staffel.

Den ersten Spieltag der U15 Junioren fasst Sascha Marquardt zusammen:

Es waren bestimmt noch nicht unsere besten Spiele, aber dafür haben wir als Mannschaft schon sehr gut funktioniert. Wir müssen im Spielaufbau und in den Abläufen noch Einiges verbessern. Dies ist allen klar, aber trotzdem freuen wir uns über die fünf Punkte und die Tabellenführung.

Ergebnisse

Alle Begegnungen ansehen
DatumHeimZeit/ErgebnisseAuswärtsLeagueAustragungsort
Regionalliga Ost U15 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland
Regionalliga Ost U15 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland
Regionalliga Ost U15 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland
Regionalliga Ost U15 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland

Der Ausblick auf das kommende Wochenende

Am letzten Wochenende im September ist erneut die U15 an der Reihe. Nach dem Start auf dem Kleinfeld folgt nun auch der erste Großfeldspieltag. In Halle treffen die Black Wolves auf die Floor Fighters Chemnitz und den UHC Sparkasse Weißenfels. Am Sonntag bestreitet dann die U13 ihren Saisonauftakt. Auf dem Kleinfeld trifft man auf den Gastgeber aus Wernigerode und den USV Halle Saalebiber.

Spiele am Wochenende

Alle Begegnungen ansehen
DatumHeimZeit/ErgebnisseAuswärtsLeagueAustragungsort
Regionalliga Ost U15 Junioren GF
Halle (Saale), Universitätssporthalle
Selkestraße 7, 06122 Halle (Saale), Deutschland
Regionalliga Ost U15 Junioren GF
Halle (Saale), Universitätssporthalle
Selkestraße 7, 06122 Halle (Saale), Deutschland
Regionalliga Ost U13 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland
Regionalliga Ost U13 Junioren KF
Wernigerode, Stadtfeldhalle
Große Dammstraße 38, 38855 Wernigerode, Deutschland
FD-Pokal Herren
Braunschweig, Sporthalle IGS Weststadt
Peenestraße, Emsviertel, Weststadt, Braunschweig, Niedersachsen, 38120, Deutschland

Other Articles

Herren
FD-Pokal

Leave a Reply