U15 reist nach Quedlinburg

[singlepic id=1818 w=577 h=150 float=center]
Am Sonntag ist auch die U15 Mannschaft des PSV 90 Dessau in Quedlinburg im Einsatz. Hier trifft man auf den SV Concordia 08 Harzgerode und das Freie Gymnasium Geiseltal. Für die Dessauer gilt es den am letzten Spieltag erspielten vierten Tabellenplatz zu verteidigen und weiter zu festigen.

„Die Spieltage vor Weihnachten haben gezeigt, was mit Mannschaften passiert die denken, dass sie ein Spiel gegen einen vermeintlich leichten Gegner schon vor dem Anpfiff gewonnen haben“ so Trainer Marquardt. Denn auch die Dessauer konnten eine 11:3 Führung gegen Großörner mit Mühe und Not in einen 12:9 Sieg retten. Sascha Marquardt: „Deshalb müssen wir beide Gegner sehr ernst nehmen. Ich bin sehr sicher dass die Mannschaft mittlerweile genau weiß, wie man in solche Spiele reingehen muss, um am Ende auch die nötigen Punkte einzufahren.“ Die Mannschaft hätte mit zwei Siegen und sechs Punkten die Möglichkeit sich in der Tabellenmitte abzusetzen und den Anschluss an die führenden Teams nicht zu verlieren.

Spielplan

19.01.2014, 10:00 Uhr
SV Rot-Weiß Großörner – TSG GutsMuths Quedlinburg

19.01.2014, 10:55 Uhr
USV Halle – Freies Gymnasium Geiseltal

19.01.2014, 11:50 Uhr
SV Concordia Harzgerode – PSV 90 Dessau

19.01.2014, 12:45 Uhr
USV Halle – TSG GutsMuths Quedlinburg

19.01.2014, 13:40 Uhr
SV Concordia Harzgerode – SV Rot-Weiß Großörner

19.01.2014, 14:35 Uhr
Freies Gymnasium Geiseltal – PSV 90 Dessau

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.