U13 Junioren verpassen ersten Saisonsieg

[singlepic id=1800 w=577 h=150 float=center]
Den Start der Saison 2013/2014 hatte sich Sascha Marquardt, Trainer der U13 Floorballmannschaft des PSV 90 Dessau, sicherlich anders vorgestellt. In den ersten beiden Spielen dieser Saison trafen die Muldestädter auf die Löwen von der Spielgemeinschaft Leipzig/Schkeuditz und das Team aus Weißenfels.

In der ersten Begegnung gingen die Dessauer fünf Minuten nach Anpfiff durch Tom-Justin Stephan (Vorlage Darius Herrmann) in Führung. Drei Minuten später gelang Malte Hörnlein (Vorlage Anton Unger) bereits der Zweite Treffer. Die Freude wehrte allerdings nur kurz, denn der Gegner übernahm fortan das Spielgeschehen. Bis zur 27. Minute führten die Löwen mit 9:3. In den letzten drei Minuten setzten die Dessauer noch einmal starke Akzente, allerdings reichte es nicht für ein Unentschieden und somit verlor das Team die erste Begegnung des Tages mit 6:9.

Die zweite Partie versprach, nach einem starken Beginn des Dessauer Floorballteams, mehr Spannung. Die Junioren spielten phasenweise sehr gut und deutlich besser als ihr Gegner. Den zahlreichen Torchancen folgten nur vier Torerfolge (alle Erik Falke). Weißenfels setzte somit auf eine denkbar einfach Kontertaktik, nutze individuelle Fehler der Black Wolves und erzielte Acht Treffer. Der Endstand lautete damit 4:8.

Trotz der guten Unterstützung der Anhängerschaft, kamen die Black Wolves nicht über zwei knappe Niederlagen hinaus. Es gilt die Stärken des Teams noch besser zu nutzen und in den folgenden Begegnungen an alte Erfolge der vergangenen Saison anzuknüpfen.

Für den PSV liefen auf:

[T] Oliver Simontowski (0 Tore / 0 Vorlage), Erik Falke (5 / 1), Paul Grundey (0 / 0), Darius Herrmann (1 / 1), Christian Hoffmann (0 / 0), Nick Justin Murchau (1 / 0), [C] Anton Unger (1 / 1), Malte Hörnlein (1 / 2), Philip Schulnies (0 / 0), Tom-Justin Stephan (1 / 0)

Ergebnisübersicht:

PSV 90 Dessau – MFBC Schkeuditz/Leipzig 6:9 (Spielprotokoll)
UHC Elster – UHC Sparkasse Weißenfels 2:17 (Spielprotokoll)
MFBC Schkeuditz/Leipzig – UHC Elster 23:3 (Spielprotokoll)
UHC Sparkasse Weißenfels – PSV 90 Dessau 8:4 (Spielprotokoll)

Links:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.