Grundschulturnier

6. Floorball Grundschulturnier

30 Mädchen und Jungen trafen sich am 12.06.19 in der Sporthalle der Grundschule „Am Luisium“ zum 6. Floorball Grundschulturnier der Black Wolves des PSV 90 Dessau. Die jüngsten Floorballer spielten in drei Mannschaften in Hin- und Rückrunde. Dieses Turnier bildet den Höhepunkt der AG´s „Schule und Verein“ im Schuljahr.

Während sonst in den Grundschulen „An der Heide“, Grundschule „Am Akazienwäldchen“, Grundschule Friederikenstraße und Grundschule „Am Luisium“ wöchentlich einmal trainiert wird, trafen nun alle aufeinander. In den Trainingsstunden werden die Grundlagen im Floorball gelegt. Dabei geht es um Spaß, Teamgeist und Technik. Einige Kinder möchten aber schon mehr und trainieren zusätzlich für die Teilnahme am Spielbetrieb der Regionalligen der U9 und U11. Dies zahlte sich am Mittwoch deutlich aus.

Mehrfaches Training zahlt sich aus

GrundschulturnierDas Turnier startete mit einem 1:1 der Grundschulen „An der Heide“ und Grundschule „Friederikenstraße“. Jeweils 4 Spieler waren pro Mannschaft auf dem Feld. Ab dem zweiten Spiel fanden die Jungs der Grundschule „An der Heide“ ins Spiel und siegten mit einem 3:0 gegen die Mädchen und Jungs der Grundschule „Am Luisium“. Diese konnten sich dann mit einem 3:1 gegen die Grundschule „Friederikenstraße“ durchsetzen. Es zeigten sich schon interessante Spielzüge und der Jugendkoordinator Sascha Marquardt beobachtete die Mädels und Jungs genau.

GrundschulturnierAuch in der Rückrunde konnten die Kochstedter ihre Spielstärke und Erfahrung im Spielbetrieb nutzen und siegten in beiden Spielen deutlich. Zwischen den Walderseern und den Kindern der Friederikenstraße wurde es eng und am Ende trennten sich beide 3:3 unentschieden.

Den ersten Platz belegten die 8 Jungs der Grundschule “An der Heide“. 6 Kinder trainieren zusätzlich und 2 dieser Jüngsten kommen dieses Jahr erst in die Schule. Den zweiten Platz sicherten sich die Mädchen und Jungen der Grundschule „Am Luisium“ und die Mädchen und Jungen der Grundschule Friederikenstraße freuten sich über die Bronzemedaillen.

Alle Kinder erhielten Medaillen, Urkunden und Kleinpreise. Dieses Turnier ist Ansporn für das weitere Training und evtl. möchte der Eine oder Andere jetzt noch mehr erreichen und trainieren.

Elke Krüger organisierte das Turnier und zeigte sich dank glücklicher Kinder zufrieden. Unterstützt wurde sie durch Bianka Runschke, Justin Düben und Paul Grundey als Mannschaftsbetreuer und Schiedsrichter.

Justin und Paul haben vor einigen Jahren auch in den AG´s begonnen und sind 2017 Deutscher Meister U17 im Floorball Kleinfeld geworden. Dieses Jahr gelang beiden mit der Herrenmannschaft der Aufstieg in die 2. Floorball Bundesliga Großfeld. Die aktive Jugendarbeit zeigt ihre Früchte.

Spielort: Sporthalle Am Luisium (Wilhelm-Feuerherdt-Straße 7, 06844 Dessau)

6. Grundschulturnier Kleintor

13:30 Uhr Grundschule „An der Heide“ – Grundschule Friederikenstraße 1:1
13:45 Uhr Grundschule „Am Luisium” – Grundschule „An der Heide“ 0:3
14:00 Uhr Grundschule Friederikenstraße – Grundschule „Am Luisium” 1:3

14:15 Uhr Grundschule Friederikenstraße – Grundschule „An der Heide“ 2:4
14:30 Uhr Grundschule „An der Heide“ – Grundschule „Am Luisium” 4:1
14:45 Uhr Grundschule „Am Luisium” – Grundschule Friederikenstraße 3:3

Endplatzierung:

  1. GS „An der Heide“ – 10
  2. GS „Am Luisium” – 4
  3. GS Friederikenstraße – 2

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.