1. Spieltag Herren GF

Herren starten gegen Aufsteiger in die Saison

Am Sonntag um 16:00 Uhr startet endlich die neue Saison für die Black Wolves. Den Anfang macht die Herrenmannschaft mit einem Heimspiel. Nach einer guten letzten Saison, die leider am Ende nicht mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga vergoldet werden konnte, wollen die Wölfe erneut ins Aufstiegsrennen eingreifen. Die Leistung aus den beiden Vorbereitungsturnieren (Unihockeynight Magdeburg 2. Platz und Floorball Phönix Open 1. Platz) zeigte, dass der PSV 90 Dessau in seine Saisonziele mit dem Erreichen der Playoffs nicht zu hoch angelegt hat.

TSG Füchse – kein normaler Aufsteiger

Zum Auftakt bekommen es die Dessauer mit einem Aufsteiger zutun. In Kombination mit einem Heimspiel klingt dies auf den ersten Blick nach einem Traumlos. Doch wer sich mit der TSG Füchse näher befasst, weiß dass sie vielleicht sogar die stärksten Gegner in der kommenden Saison sind. Die TSG Füchse ist ein Zusammenschluss zwischen der TSG GutsMuths Quedlinburg und Concordia Harzgerode. Harzgerode schaffte in der letzten Saison in der Relegation gegen den UV Zwigge 07 den Aufstieg perfekt zu machen. Aber nicht allein der Zusammenschluss zweier Vereine macht die Stärke der TSG aus, sondern die Qualität der Spieler. Viele Spieler im Kader haben schon in der 1. Bundesliga und der U19 Nationalmannschaft gespielt.


Highlights – PSV 90 Dessau – SV Concordia Harzgerode
Regionalliga Herren Kleinfeld Saison 2010/2011

Sascha Marquardt aus dem Spielerrat weiß um die schwere der Aufgabe:

Ich kenne den Plan der TSG der letzte Saison entstanden ist und daher bin ich mir sehr sicher, dass sie am Ende der Saison weit oben in der Tabelle zu finden sein werden. Ihr Kader ist gespickt mit Spielern, die auch ohne Probleme in der Bundesliga spielen könnten. Trotzdem besitzen wir auch in unserem Verein einen sehr guten und breiten Kader und freuen uns auf das Spiel. Wenn wir unsere eigene Qualität richtig in das Spiel bringen, sind wir für jeden Gegner unangenehm.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.