U17 Play-offs

U17 will Play-offs gewinnen und nach Berlin

Am kommenden Samstag steigen in Dessau die diesjährigen Play-offs. Gespielt wird in der Sporthalle Kochstedt. Für die Play-offs haben sich nur die besten vier Teams der Liga qualifiziert. Gespielt wird über Kreuz in zwei Halbfinalpaarungen 1. gegen 4. und 2. gegen 3.. Der PSV begrüßt alle teilnehmenden Teams um 10:30 Uhr zu einer kleinen Eröffnungszeremonie. Ab 11:00 Uhr steht dann der Lochball im Vordergrund.

Spannende Halbfinales erwarten die Zuschauer

Im ersten Spiel treffen die Unihockey Igels aus Dresden auf die Floorball Grizzlys aus Salzwedel. In diesem Spiel erwarten nur wenige einen Ausrutscher der Dresdener, aber auch Salzwedel zeigte besonders in der Rückrunde eine aufsteigende Form.

Im zweiten Halbfinale liegt indes eine ganz andere Spannung in der Luft. Hier trifft die SG Dessau/Halle auf die Red Devils Wernigerode. Zwar gewann die SG beide Aufeinandertreffen gegen die Red Devils, aber nach dem knappen Rückspielsieg der SG (10:9 nach Verlängerung) kann man sich auf ein offenes Duell mit Augenhöhe freuen.

Play-offs U17 - 2016 Nach den beiden Halbfinals steht eine kleine Pause an, welche für die Zuschauer durch einen Auftritt der Black White Cats vom SV Dessau 05 sehenswert verkürzt wird.

Danach geht es sportlich mit dem Spiel um Platz 3 weiter. Hier treffen beide Verlierer der Halbfinalspiele aufeinander. Für den Sieger gibt es am Ende wie üblich Pokal und Medaillen.

Ab 14:30 Uhr steht das Highlight eines jeden Turnieres an: Das Finale. Hier treffen die zwei Sieger aus dem Halbfinale aufeinander. Im Normalfall könnte es das spannende Duell zwischen Dresden und der SG Dessau/Halle geben. In der Saison verlor die SG zwar beide Spiele, aber jeweils denkbar knapp. So kann man sich also auf sehr spannende Spiele in Kochstedt freuen.

Trainer Marquardt möchte die Play-offs gewinnen:

Die Frage, ob wir die Play-offs gewinnen wollen, stellt sich garnicht. Wir wissen aber auch, dass es sehr schwer wird. Schon im Halbfinale haben wir mit Wernigerode ein richtiges Brett vor der Brust. Im möglichen Finale wird es mit großer Wahrscheinlichkeit Dresden werden und die sind auch sehr stark. Aber das ist alles kein Problem für uns. Wir stehen in den Play-offs, da kann jeder gut Floorball spielen. Unser Anspruch ist es, uns mit den Besten zu messen und diese auch zu schlagen.

Beide Finalteilnehmer haben schon mit Erreichen des Finales gewonnen: Sie fahren am 01. Mai 2016 zur Deutschen Meisterschaft-Qualifikation nach Berlin.

Spielort

Sporthalle Kochstedt, Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau

Spielplan Play-offs Regionalliga Ost U17 Junioren Kleinfeld:

11:00 Uhr    HF 1    Unihockey Igels Dresden    –    Floorball Grizzlys Salzwedel
12:00 Uhr    HF 2    SG Dessau/Halle    –    Red Devils Wernigerode
13:30 Uhr    Pl. 3    Verlierer Halbfinale 1    –    Verlierer Halbfinale 2
14:30 Uhr    Fin.    Sieger Halbfinale 1    –    Sieger Halbfinale 2

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.