Herren 4. Spieltag

Ein Wochenende im Zeichen des Floorballs

Nicht nur die Herren des PSV 90 Dessau müssen am Samstag vor heimischer Kulisse zeigen, dass sie Floorball spielen können. Auch die U17 der Spielgemeinschaft Dessau/Halle will am Sonntag in Dresden wichtige Punkte holen.

Erster Heimspieltag dieser Saison in Dessau

Am 27. Februar 2016 lädt die Herrenmannschaft der Black Wolves des PSV 90 Dessau zum 4. Spieltag der Regionalliga auf Kleinfeld ein. Für die Gastgeber stehen Spiele gegen den SV Chemie Genthin und Phönix Leipzig auf dem Programm. Hier wollen die Wölfe wichtige 6 Punkte einfahren, um ihren 2. Tabellenplatz zu festigen. Vorallem gegen Genthin will man nach der letzten schmerzhaften Niederlage wieder zeigen, wer Herr im Haus ist und vor heimischen Publikum einen souveränen Sieg feiern. Auch gegen Phönix Leipzig möchte man wie im Hinspiel jubeln. Der PSV 90 zeigte sich zuletzt gegen den UHC Elster ballsicher und torgefährlich und ist damit in einer guten Verfassung für den kommenden Heimspieltag.

Kapitän Marquardt will die Punkte zu Hause behalten.

Wir sind uns dessen bewusst, dass wir pro Saison nur einen Heimspieltag haben. Dies bedeutet es gibt nur eine Chance den Fans zu zeigen, was wir können. Darum wollen unsere Spieler auch ihre bestmögliche Leistung abrufen und ganz klar die 6 Punkte in zwei Spielen.

Die Herren spielen wie gewohnt in der Sporthalle Kochstedt in der Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau und auch der Eintritt ist wie immer frei.

Spielort

Sporthalle Kochstedt in der Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau

Spielplan Regionalliga Ost Herren Kleinfeld:

10:00 Uhr    PSV 90 Dessau – SV Chemie Genthin
11:10 Uhr    Phönix Leipzig – MFBC Leipzig
12:20 Uhr    SV Chemie Genthin – UHC Elster
13:30 Uhr    PSV 90 Dessau – Phönix Leipzig
14:40 Uhr    MFBC Leipzig – UHC Elster

 

Letzter Spieltag der U17 in Dresden

Einen Tag später steht dann für die SG der letzte Spieltag in der U17 Staffel an. Dieser ist nochmal besonders wichtig, weil man den zweiten Tabellenplatz sichern möchte. Hierfür sollen zwei Siege her. Im ersten Spiel trifft man auf die Floorball Grizzlys aus Salzwedel. Im Hinspiel war das Spiel eine eindeutige Sache und am Ende gewann die SG mit 20:7. Für das Rückspiel ist trotzdem Vorsicht geboten. Im zweiten Spiel kommt es zum Aufeinandertreffen mit einem Gegner den der PSV 90 Dessau aus den letzten Jahren sehr gut kennt. Die Rede ist von den Red Devils aus Wernigerode. Auch dieses Hinspiel gewann die SG, aber deutlich knapper mit 12:7.

Trainer Marquardt will nochmal vollen Einsatz sehen.

Wir wissen, dass es an diesem Spieltag nicht mehr um viel geht. Dresden ist zu weit weg und hat sich Platz 1 verdient und ob Wernigerode oder wir Zweiter werden ist fast egal, weil in den Play-Offs sowieso der Zweite gegen den Dritten spielt. Für uns geht es dieses Mal mehr um die Entwicklung unserer Mannschaft. Trotzdem wollen wir natürlich beide Spiele für uns entscheiden.

Spielort

Julius­-Ambrosius­-Hülße Gymnasium, Hülßestraße 16, 01237 Dresden

Spielplan Regionalliga Ost U17 Junioren Kleinfeld:

15:10 Uhr    Unihockey Igels Dresden – Floorball Grizzlys Salzwedel
16:10 Uhr    Red Devils Wernigerode – SG Dessau/Halle
17:30 Uhr    SG Dessau/Halle – Floorball Grizzlys Salzwedel
18:30 Uhr    Red Devils Wernigerode – Unihockey Igels Dresden

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.