U17 Saisonstart

Spielgemeinschaft U17 startet in die Saison

An diesem Wochenende reist der PSV 90 Dessau zum 3. Spieltag nach Dresden an. Als letztes Team ohne bisherigen Beteiligung an den ersten beiden Spieltagen will man gut in die neue Saison starten.

Erstmalige Spielgemeinschaft in der Juniorenliga

Zusammen mit dem USV Halle Saalebiber bilden die Black Wolves in dieser Saison eine Spielgemeinschaft. Diese soll vor allem gewährleisten, dass man zusammen mit genügend Spielern zu den Spieltagen anreist. In der letzten Saison musste man häufig durch Doppelspieltage und Krankheit auf viele Spieler verzichten und reiste oft nur mit wenigen Feldspielern an.

Die SG spielt im ersten Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer Unihockey Igels Dresden. Mit zwei deutlichen Siegen am 2. Spieltag gegen die SG Harzgerode/Großörner (16:3) und SG Heidenau/Graupa (12:4) setzte man sich gleich an die Tabellenspitze. Im zweiten Spiel trifft man auf die SG Heidenau/Graupa. In der letzten Saison gewann man zweimal gegen die SG Heidenau/Graupa in der Regionalliga U17 und landete auch in der Tabelle vor ihnen.

Trainer Marquardt freut sich auf den Saisonstart.

Es wird wirklich Zeit, dass der Ball wieder rollt. Für unsere Spieler von der DM ist es das erste Pflichtspielt seit Juni. Das ist eine sehr lange Zeit und die Jungs sind heiß. Ich freue mich Sie endlich wieder an der Seitenlinie betreuen zu können. Zudem bin ich sehr gespannt auf die Zusammenarbeit mit meinen beiden neuen Trainer-Kollegen aus Halle. Ich möchte viel von beiden lernen und mich so als Trainer weiterentwickeln.

 

Spielort

Sporthalle 121 Oberschule Dresden, Gamigstraße 28/30, 01239 Dresden

Spielplan

10:00 Uhr    SG Dessau/Halle – Unihockey Igels Dresden
11:10 Uhr    SG Heidenau/Graupa – SG Dessau/Halle
12:20 Uhr    Unihockey Igels Dresden – SG Heidenau/Graupa

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.