Sachsen-Anhalt stellt beste Floorball Auswahl Deutschlands

[singlepic id=1816 w=577 h=150 float=center]
Das Team Sachsen-Anhalt hat bei der U 17 Trophy den Turniersieg gefeiert. Die Landesauswahl um Landestrainer Maik Fiedler beeindruckte mit vier Siegen aus vier Spielen. Drei der vier Spiele gewann die Mannschaft mit jeweils nur einem Tor Differenz. Im entscheidenden Spiel gegen die Delegation aus Sachsen konnte man jedoch mit einem 8:5 Sieg den Unterschied deutlich hervorheben. In dieser Partie traten die Sachsen-Anhalter mit einem großen Selbstbewusstsein auf und ließen dem eigentlichen Favoriten kaum Möglichkeiten zum Spielaufbau. Bereits zu Beginn blieben den Sachsen kaum Chancen und noch weniger Torerfolge.

Mit Jeremy Beil (PSV 90 Dessau Black Wolves) war auch ein Nachwuchsspieler aus Dessau-Roßlau beim Turnier vertreten. Obwohl Jeremy Beil mit gerade einmal 13 Jahren zu den jüngsten Spielern des Turniers gehörte verstand er es sehr gut sich gegen die „großen Jungs“ durchzusetzen und im Team zu integrieren. So gelang es Beil unter anderem drei Tore für das Team Sachsen-Anhalt zu erzielen. Sachsen-Anhalt gelang der zweite Turniersieg in Folge. Nun gilt es den Pokal im Sommer in Leipzig erneut zu verteidigen.

Ergebnisübersicht:

West – Sachsen-Anhalt 4:5
Sachsen – Süd 6:4

West – Sachsen 3:7
Sachsen-Anhalt – Nord 5:4
Süd – West 3:6
Nord – Sachsen 0:5
Sachsen-Anhalt – Süd 5:4

Süd – Nord 1:3
Sachsen – Sachsen-Anhalt 5:8
Nord – West 2:1

Tabelle:

1. Sachsen-Anhalt – 23:17 Tore – 12 Punkte
2. Sachsen – 24:15 – 9
3. Nord – 9:12 – 6
4. West – 14:18 – 3
5. Süd – 12:20 – 0

Links:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.