Zwei Spiele, vier Halbzeiten, 38 Tore

[singlepic id=1458 w=577 h=150 float=center]

Am vergangen Spieltag der Regionalliga Herren Kleinfeld im Floorball schossen und kassierten die Dessauer Tore en Masse. Im ersten Spiel traf man auf die Floorball Tigers aus Magdeburg. Die Dessauer dominierten das Spiel von Beginn an. Bereits nach 52 Sekunden erzielte Sascha Marquardt das 1:0 für den PSV 90 Dessau. Magdeburg sah sich auch in der Folge weiterhin im Rückstand. Das sich Magdeburg nach der Halbzeitpause derart konzentriert und treffsicher zurückmeldete war nicht zu erwarten und überraschte die Dessauer sehr. Durch einige Patzer in der Defensive und schwankender Offensivleistung gewann der PSV 90 Dessau trotz zeitweise klarer Überlegenheit dennoch nur knapp mit 8:6.

In der zweiten Partie spielte das Floorballteam aus Dessau gegen den USV Halle. Bereits in den ersten 18 Minuten fielen dreizehn Tore. Die Partie war über die gesamte Spielzeit spannend und ausgeglichen. So stand es zur Halbzeit 6:7 für Dessau. Auch in Hälfte zwei konnte keine der beiden Mannschaften die Oberhand gewinnen , obwohl Dessau immer wieder mit einem Tor vorn lag, schaffte das Team um Kapitän Sascha Marquardt es nicht den Vorsprung weiter auszubauen. So lautet das Ergebnis am Ende folgerichtig 12:12.

Dessau schafft mit diesen zwei Erfolgen den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz , punktgleich mit dem Tabellenersten aus Magdeburg.

Für den PSV liefen auf:

[T] Martin Engel (0 Tore / 0 Vorlage), Marcel Menzel (3 / 2), Alexander Reitzig (3 / 0), [C] Sascha Marquardt (4 / 1), Christian Bartsch (1 / 3), Christoph Pabel (3 / 2), Marcus Menzel (1 / 1), Alexander Paesold (2 / 1), Christian Pioch (0 / 0), Thilo Berger (1 / 1), Andreas Petzold (2 / 1)

Ergebnisübersicht:

PSV 90 Dessau – Floorball Tigers Magdeburg 8:6 (Spielprotokoll)

Black Lions Landsberg – USV Halle 8:5 (Spielprotokoll)

USV Halle – PSV 90 Dessau 12:12 (Spielprotokoll)

Floorball Tigers Magdeburg – Black Lions Landsberg 12:4 (Spielprotokoll)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.