Kein gelungener Saisonstart für den PSV

Mit einer knappen und zwei eindeutigen Niederlagen gelingt dem PSV 90 Dessau kein guter Saisonstart.

Regionalliga Herren Kleinfeld – 1. Spieltag

Am Samstag ging man trotz einiger Ausfälle positiv in die ersten Begegnungen der Regionalliga Herren Kleinfeld gegen den SSV 98 Dessau. In den ersten 6 Minuten kam man gut ins Spiel und führte mit 2 Toren Vorsprung, bevor der SSV innerhalb von 30 Sekunden das Spiel komplett drehen konnte und die 2:3 Führung übernahm. Bis zur Halbzeit fiel auf beiden Seite je ein Tor und der SSV ging mit einer knappen 4:5 Führung in die Halbzeit.

Nach der Pause kam der PSV wieder besser ins Spiel und konnte dieses mit 2 Toren erneut drehen. Anschließend folgte ein Schlagabtausch, der durch Phillip Schmelzer 52 Sekunden vor Schluss dem SSV ein letztes mal in Führung brachte. Diesen Rückstand konnte man nicht mehr aufholen und verlor somit das 1. Spiel in dieser Saison mit 8:9.

Im anschließenden Spiel gegen den UHC Elster schien man ziemlich überfordert. Einige Fehler auf unserer Seite und auch gut kombinierte Angriffe auf der Gegenseite resultierten in eine 7:0 Führung für den UHC Elster zur Pause.
In der zweiten, ausgeglichenen Hälfte konnte man zwischenzeitlich drei Tore schießen. Am Ende musste man sich trotzdem mit einem 4:13 geschlagen geben.

Das letzte Spiel zwischen UHC Elster und dem SSV 98 Dessau konnte der UHC Elster mit 6:3 gewinnen.

Dem PSV bleibt somit erst einmal der letzte Platz der Liga.

Ergebnisübersicht:

SSV 98 Dessau – PSV 90 Dessau 9:8 (Spielprotokoll)

PSV 90 Dessau – UHC Elster 4:13 (Spielprotokoll)

UHC Elster – SSV 98 Dessau 6:3 (Spielprotokoll)

 

Regionalliga Herren Großfeld – 3. Spieltag

Am Sonntag ging es dann weiter in der Regionalliga Herren Großfeld zu dem FBC Phönix Leipzig. Das erste Spiel der neuen Großfeldsaison war phasenweise ausgeglichen. Hier galt es erste Erfahrungen zu sammeln. Trotz eines guten Teamgeist musste man sich die Mannschaft mit einem deutlichen 3:13 geschlagen geben.

Ergebnisübersicht:

FBC Phönix Leipzig – PSV 90 Dessau 13:3 (Spielprotokoll)

SG MFBC Löwen / SC DHFK Leipzig – Red Devils Wernigerode II 3:9 (Spielprotokoll)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.