floorballshop

Vier Wölfe werden zu Adlern

In den kommenden Tagen reisen vier Spieler der Black Wolves zu den U-Mannschaften der Deutschen Nationalmannschaft. Am gemeinsamen Lehrgangsort in Berlin vertreten die Verteidiger Martin Klein und Maurice Tobegen den PSV 90 Dessau bei der U17. Jonas Balzer und Luca Winter freuen sich hingegen über die Nominierung zur U19 Nationalmannschaft unter der Leitung von Cheftrainer Thomas Berger. Die Black Wolves wünschen viel Erfolg und einen lehrreiche Zeit.

Jugendkoordinator Sascha Marquardt gibt seinen Schützlingen Folgendes mit auf den Weg:

Sie sollen möglichst viel vom Lehrgang aufsaugen. Ich kenne den Staff aus den vergangenen zwei Jahren sehr gut und finde die Professionalität bemerkenswert. Unsere Jungs können da so viel mitnehmen. Natürlich für sich, aber auch für das Team. Ansonsten ist glaube ich, dass Mut eine wichtige Sache ist. Die neue Umgebung kann einen schon etwas einschüchtern, aber sie sollen einfach ihre beste Leistung abrufen und dann habe ich bei allen ein sehr gutes Gefühl für die Zukunft.

Other Articles

HerrenU17U15U13

Leave a Reply