Wochenendvorschau

Jugend startet direkt nach den Ferien

U11 der Black Wolves wollen guten Saisonstart hinlegen

Am kommende Samstag startet die U11 der Black Wolves in ihre zweite Saison. Dabei besteht der Kader aus vielen neuen Spielern, aber auch aus einigen, die bereits letzte Saison mitgespielt haben. Zum Start geht es nach Landsberg, wo die Dessauer auch gleich im ersten Spiel auf die Black Lions Landsberg treffen. Gegen die Landsberger verloren die Dessauer letzte Saison noch deutlich ihr erstes Spiel, aber zeigten im Rückspiel eine stark verbesserte Leistung, welche zu einem hart erarbeiteten Sieg reichte. Ähnlich sieht es bei dem zweiten Spiel gegen die Floorball Tigers Magdeburg aus. Auch hier verloren die Black Wolves das Hinspiel der letzten Saison und zeigten im Rückspiel ein starke Leistung, welche zu einem 14:7 reichte.

Trainer Marquardt sieht gute Chancen auf einen erfolgreichen Saisonstart:

Es ist wie jede Saison: Die Karten sind neu gemischt. Somit ist es sehr schwer die Stärke der Gegner einzuschätzen. Unser Kader besitzt mit 6 erfahrenen und 6 neuen Spielern eine gute Mischung. Diese wollen wir nutzen um eine gute Truppe zu formen. Sportlich gesehen haben wir letzte Saison gezeigt, dass wir beide Gegner schlagen können und das ist auch unser Ziel für den kommenden Samstag.

Spielort

Sporthalle des Gymnasiums Landsberg (Bergstraße 19, 06188 Landsberg)

 

U17 mit Debüt auf dem Großfeld

Am Samstag erfüllt sich für die U17 ein langer Traum: Es steht das erste Ligaspiel auf dem Großfeld an. Hierfür haben alle Spieler bereits die letzten zwei Jahre Training auf Großfeld absolviert. Vor ein paar Wochen hatte die U17 der Black Wolves gegen die SG Landsberg/Elster bereits ihr erstes Testspiel, welches mit 10:2 gewonnen werden konnte. In dieser Saison heißt der erste Gegner Unihockey Igels Dresden. Die Dresdner spielen bereits seit mehreren Jahren auf dem Großfeld und sind in punkto Erfahrung den Dessauern etwas voraus. Trotzdem wollen die Black Wolves zeigen, dass auch sie wissen, wie auf Großfeld gespielt wird.

Trainer Marquardt freut sich auf das erste Großfeldspiel:

Es fühlt sich wie das Ende einer langen Reise an: Als vor drei Jahren erstmals Spieler aus unserem Verein zur Landesauswahl gefahren sind und die Trainer meinten, dass der Sprung auf Großfeld sehr wichtig ist, war uns klar, dass wir hier noch großes Verbesserungspotenzial besitzen. In der folgenden Saison haben wir zwar mit dem Großfeldtraining begonnen, aber für eine Mannschaftsmeldung in der Liga waren wir immer zu wenige Spieler. Daran hat sich auch bis heute nicht viel geändert, aber die Jungs wollten unbedingt die Erfahrung auf Großfeld sammeln. Hier stellte sich dann die Frage gar nicht mehr. Wir packen das jetzt an und wollen gleich im ersten Spiel unseren Zuschauern gegen Dresden zeigen, dass wir einiges zu bieten haben.

Spielort

Sporthalle Kochstedt (Winklerstraße 4, 06847 Dessau-Roßlau)

 

Herren wollen mit weiteren 3 Punkten nachlegen

Auch die Herren müssen sich am kommenden Wochenende beweisen und treffen am Sonntag, 23.10.2016, auf den USV Jena in Salzwedel. Hier gilt es weitere wichtige 3 Punkte mit nach Dessau zu nehmen, um sich im oberen Tabellendrittel zu behaupten. Gestärkt aus dem letzten Sieg gegen Harzgerode stehen die Wölfe erneut einem ebenbürtigen Gegner aus der Verbandsliga gegenüber.

Trainer Alexander Paesold will an die positive Premiere festhalten:

Mit dem ersten Ligaspiel haben wir gezeigt, dass wir konkurrenzfähig sind und dies auch spielerisch in der Halle zeigen. Auch dieses Mal wollen wir den Sieg und hoffen auf weitere 3 Punkte in der Verbandsliga.

Spielort

Sporthalle der BBS Salzwedel (Käthe Kollwitzstraße 1, 29410 Salzwedel)

Spieplan

1. Spieltag Regionalliga Ost U11 Junioren Kleintor:
09:30 Uhr PSV 90 Dessau – Black Lions Landsberg
10:15 Uhr UHC Sparkasse Weißenfels – Arche Fighters 1924 Nebra
11:00 Uhr PSV 90 Dessau – Floorball Tigers Magdeburg
11:45 Uhr Arche Fighters 1924 Nebra – Black Lions Landsberg
12:30 Uhr Floorball Tigers Magdeburg – UHC Sparkasse Weißenfels

1. Spieltag Regionalliga Ost U17 Junioren Großfeld:
14:00 Uhr PSV 90 Dessau – Unihockey Igels Dresden

3. Spieltag Verbandsliga Ost Herren Großfeld:
12:00 Uhr USV Jena – PSV 90 Dessau
14:00 Uhr Floorball Grizzlys Salzwedel – UHC Sparkasse Weißenfels (D)

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.