U13 will Halbfinaleinzug

Am kommenden Samstag treffen die jeweils vier besten Floorball-Teams beider Kleinfeld-Staffeln in Halle (Saale) aufeinander. Hierbei treffen die Dessauer im Viertelfinale auf die Black Lions aus Landsberg. In der letzten Saison waren alle Spiele gegen die Landsberger sehr eng. In dieser Spielzeit spielten beiden Teams in verschiedenen Staffel.

Für das diesjährige Viertelfinale sind die Landsberger Favorit. Sie belegten in ihrer Staffel Platz zwei während die Black Wolves sich nur den dritten Platz erkämpften könnten. Trainer Marquardt sieht trotzdem Chancen für sein Team.

“Wir sind uns der schwierigen Aufgabe bewusst, aber trotzdem werden nicht schon uns vor dem Spiel aufgeben. Im Gegenteil wir sind super motiviert und freuen aus auf das Spiel gegen Landsberg. Ich denke es wird ein enges Spiel und wenn wir unsere Leistung bringen sind wir in der Lage das Spiel für uns zu entscheiden.” – Sascha Marquardt

Für alle Teams die im Viertelfinale verlieren ist leider aus Zeitgründen das Turnier beendet. Im möglichen Halbfinale könnten die Dessauer mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Red Devils Wernigerode treffen.

Gespielt wird in der der Universitätssporthalle, Selkestraße 5, 06122 Halle. Anpfiff des ersten Spiels des PSV 90 Dessau ist um 13:40 Uhr.

U13 Play-offs:

VF 1 12:00 Uhr Red Devils Wernigerode I – Unihockey Igels Dresden
VF 2 12:50 Uhr USV Halle Saalebiber – MFBC Schkeuditz / Leipzig
VF 3 13:40 Uhr Black Lions Landsberg – PSV 90 Dessau
VF 4 14:30 Uhr Floor Fighters Chemnitz I – UHC Sparkasse Weißenfels

HF 1 15:30 Uhr Sieger VF 1 – Sieger VF 3
HF 2 16:20 Uhr Sieger VF 4 – Sieger VF 2

Pl. 3 17:40 Uhr Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2

Finale 18:30 Uhr Sieger HF 4 – Sieger HF 2

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.