Play-off-Phase beginnt

[singlepic id=1562 w=577 h=150 float=center]

Nachdem die reguläre Saison beendet ist beginnt die heiße Phase der Play-offs. Am Samstag, den 18. April finden in Elster die diesjährigen Play-offs der Herren statt. Die besten vier Teams aus beiden Staffeln der Liga treten hierbei über Kreuz gegeneinander an. Die Sieger kommen direkt ins Halbfinale, für die Verlierer ist die Saison beendet.

Als Tabellenzweiter in der 1. Staffel trifft der PSV 90 Dessau im zweiten Spiel an diesem Tag auf den USV TU Dresden. Die Dresdener landeten mit 5 Siegen (ein Sudden-Death-Sieg) und 3 Niederlagen mit 14 Punkten knapp hinter dem USV Jena (15 Punkte) auf dem 3. Tabellenplatz.

Der PSV spielte seine bisher beste Saison in der Regionalliga Kleinfeld der Herren und landete mit 5 Siegen und 3 deutlichen Niederlagen auf dem 2. Tabellenplatz.

Man darf gespannt sein, ob die Black Wolves bei diesen Play-offs das Viertelfinale überstehen werden. In den letzten 3 Jahren gab es jeweils 3 Niederlagen, zwei Mal gegen den USV Jena sowie einmal gegen den USV Zwigge 07.

Anpfiff ist um 11:10 Uhr in der Turnhalle Elster, Wilhelm-Pieck-Straße 8, 06985 Zahna-Elster

Herren Play-offs:

10:00 Uhr SV Concordia Harzgerode – SG Oelsa
11:10 Uhr SG PSV 90 Dessau / SV Rotta – USV TU Dresden
12:20 Uhr USV Jena – SV Chemie Genthin
13:30 Uhr UV Zwigge 07 – UHC Elster

14:40 Uhr Halbfinale 1
15:50 Uhr Halbfinale 2

17:30 Uhr Spiel um Platz 3
18:40 Uhr Finale

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.