PSV 90 Dessau greift nach den Sternen

Am folgenden Wochenende vom 01. – 02. Juni fährt die U13 Mannschaft des Vereins nach Bremen zur Deutschen Meisterschaft. Dies ist schon eine Sensation, wenn man bedenkt dass es für sie die erste Saison im Ligabetrieb ist.

Aber man hat sich vorgenommen auch bei der DM die bestmögliche Leistung zu bringen und nicht als letzter nach Hause zurück zu kommen. Bei der DM starten die besten acht Mannschaften Deutschlands, wobei jeweils zwei Mannschaften aus den Regionen Nord, Süd, West und Ost vertreten sind. Der PSV 90 Dessau hat sich gemeinsam mit den Red Devils Wernigerode aus der Region Ost qualifiziert. Damit können beide Teams schon mal nicht in der Gruppenphase aufeinander treffen. Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. Jede dieser Gruppen besteht aus einer Nord, Süd, West und Ost Mannschaft.

Für den PSV 90 Dessau geht es dabei in der Gruppe B gegen den TV Rafrath Die Unbesiegbaren (Nordrhein-Westfalen), den ETV Hamburg und den TSV Tollwut Ebersgöns (Baden Württemberg). Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich dann, für die am Sonntag stattfindenden Halbfinalspiele. Da man außer Wernigerode keine der Mannschaften kennt, ist auch vieles möglich und vielleicht schafft man ja wie schon so oft in dieser Saison ein Wunder.

Der PSV 90 wird mit einem großen Reisebus nach Bremen aufbrechen und die 37 mitgereisten Fans werden bestimmt die unfassbar geile Stimmung von der DM-Quali in Berlin übertreffen. Das ist die perfekte Basis um wieder nach den Sternen zu greifen.

Gruppe AGruppe B
ATS Buntentor Knights (Nord)ETV Hamburg (Nord)
VFL Red Hocks Kaufering (Süd)TSV Tollwut Ebersgöns (Süd)
Red Devils Wernigerode (Ost)PSV 90 Dessau
Dümptener Füchse (West)TV Refrath (West)

Spielplan des PSV 90 Dessau

01.06.2013, 12:30 Uhr
[B02] PSV 90 Dessau – TV Refrath

01.06.2013, 14:10 Uhr
[B03] ETV Hamburg – PSV 90 Dessau

01.06.2013, 17:30 Uhr
[B05] TSV Tollwut Ebersgöns – PSV 90 Dessau

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.