final4 2013 – Floorball Deutschland Pokal

[singlepic id=1564 w=577 h=150 float=center]
Am kommenden Wochenende wird in Chemnitz der diesjährige Floorball Deutschland Pokal vergeben. Neben dem ETV Hamburg, MFBC Löwen Leipzig, Red Devils Wernigerode konnte sich auch auch der zweitligist SSF Bonn qualifizieren, die im Viertelfinale überraschend den Vorjahressieger UHC Weißenfels aus den Pokal warfen. Neben den Pokalspielen der Herren sowie den Damencup gibt es ein großangelegtes Rahmenprogramm mit Workshops, einem Nachtturnier sowie am Sonntag den Talentepokal der Altersklassen U11 und U13.

Der PSV 90 Dessau schickt in diesem Jahr zwei Teams ins Rennen. Die Herrenmannschaft mit Unterstützung von Spielern der Hochschule Anhalt Dessau werden an der diesjährigen final4nacht teilnehmen. Mit 32 Teams, von Freizeit- und Vereinsmannschaften aus ganz Deutschland sowie weitere Teams aus Tschechien ist dieses Turnier bestens besetzt.

Das zweite Highlight ist der final4talentepokal, an dem die U13 Mannschaft teilnehmen wird. Hier können sich die Spieler mit Vereinen aus ganz Deutschland sowie zwei Teams aus Tschechien messen.

Eine bessere Vorbereitung für den am 10.03.2013 Heimspieltag in Dessau kann sich Trainer Sascha Marquardt nicht wünschen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.