PSV bleibt weiterhin sieglos

Am Wochenende stand für die Dessau das letzte Heimspiel der Regionalliga Großfeld an. Gegen den Tabellenersten aus Rotta konnte man im 1. Drittel noch gut mithalten, 3:3 der Zwischenstand.
In den beiden folgenden Dritteln schaffte man es leider nicht mehr, an diese Leistung anzuknüpfen. Am Ende musste man sich doch recht deutlich mit einem 4:13 geschlagen geben und hofft weiterhin auf die ersten Punkte in der Liga.

Diese können vielleicht am 17. Dezember beim letzten Spiel in diesem Jahr in Salzwedel gegen den Gastgeber geholt werden.

Ergebnisübersicht:

PSV 90 Dessau – SV Rotta 4:13 (Spielprotokoll)

Floorball Grizzlys Salzwedel – SG MFBC Löwen / SC DHFK Leipzig 8:3 (Spielprotokoll)

  • Bilder vom 8. Spieltag

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.