Gelungener Auftritt vor heimischer Kulisse

An diesem Sonntag, den 28.11.2010, fand der ersten von zwei Heimspieltagen in Dessau statt. Vor knapp 60 Zuschauern in der eigenen Sporthalle trafen wir im 1. Spiel auf den aktuellen letzten der Regionalliga VfB Aschersleben Ravens. Hier konnte man sich am Ende mit einem 12:3 den Sieg sichern und somit den zweiten Sieg der Saison perfekt machen.

Im 2. Spiel des Tages traten dann die SG Landsberg/Halle auf die Unihockey Löwen Leipzig, die mit einem klaren 8:0 Sieg das Spiel entscheiden konnten.

Anschließen gab es ein wahres Torfestival, dass die Unihockey Löwen Leipzig am Ende mit 18:7 gegen die Aschersleben Ravens für sich entscheiden konnten.

Im letzten Spiel des Tages traten die beiden Gewinner aus den ersten beiden Partien aufeinander. Hier sah es lange ausgeglichen aus, nachdem es zur Halbzeit 2:2 stand. In der 2. Hälfte schafften wir es nicht an die Leistung anzuknüpfen. Ohne ein weiteres Tor, dafür mit leichten Unkonzentriertheiten, vor allem bei Freischlägen des Gegners, mussten wir uns am Ende mit einer 2:6 Niederlage abfinden. Trotzdem konnte man mit der Leistung ganz zufrieden sein und darauf beim nächsten Spieltag in zwei Wochen in Zwickau aufbauen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei den ganzen Helfern, Mannschaften, Betreuern, den Fotografen Carolin Pabel und Patrick Breitmann für die Bilder an diesem Tag und natürlich den Zuschauern bedanken, die trotz der Kälte in die Halle gekommen sind. Vielen Dank für die Unterstützung. Wir freuen uns schon auf den nächsten Heimspieltag am 16. Januar 2011.

Ergebnisübersicht:

PSV 90 Dessau – VfB Aschersleben Ravens 12:3 (Spielprotokoll)

SG Landsberg/Halle – Unihockey Löwen Leipzig 8:0 (Spielprotokoll)

VfB Aschersleben Ravens – Unihockey Löwen Leipzig 7:18 (Spielprotokoll)

PSV 90 Dessau – SG Landsberg/Halle 2:6 (Spielprotokoll)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.