WSG Oldstars gewinnen die Unihockeynight 2011 – PSV 90 Dessau wird sechster

Nach einer langen Nacht ging die Magdeburger Unihockeynight 2011 um 4:00 Uhr morgens zu Ende. Im Finale bezwangen die Magdeburg Oldstars die
Saalebiber Halle I mit 2:1 und konnten sich damit erstmals den Gesamtsieg des Turniers sichern.

[singlepic id=401 w=420 h=280 float=center]

Endplatzierung
1. WSG Oldstars
2. Saalebiber Halle I
3. Floorball Tigers Magdeburg
4. Saalebiber Halle II
5. Black Lions Landsberg
6. PSV 90 Dessau
7. Partisan Connewitz
8. dbb jugend – Einfach näher dran!

Unser Team traf in der Vorrunde auf den WSG Oldstars, Partisan Connewitz und die Floorball Tigers Magdeburg.
Trotz einer 2:0 Führung im ersten Spiel gegen die Magdeburger Oldstars konnte diese leider nicht über die Zeit gerettet werden und man musste sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Im nächsten Spiel gegen Partisan Connewitz konnten wir unser erstes Spiel Spiel gewinnen, 4:0 der Endstand. Das letzte Spiel der Gruppenphase ging klar an die WSG Reform Magdeburg mit 5:1.
Somit landeten wir auf dem 3. Platz in unserer Gruppe. Im Spiel um Platz 5 trafen wir auf die Black Lions Landsberg, gegen die wir 4:2 verloren. Somit kam ein guter 6. Platz am Ende des Turniers heraus.

Insgesamt können wir mit dem Abscheiden zufrieden sein, da es für viele Spieler das erste Spiel auf Großfeld war. Für die kommende Saison sollen dann noch einige Spiele mehr in der Regionalliga Großfeld hinzukommen.

Am nächsten Wochenende geht es dann aber erst einmal zum Kleinfeldturnier nach Landsberg.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.