Schlagwort: PSV

PSV 90 Dessau scheitert im Viertelfinale

Am vergangenden Samstag trat die U13 Junioren des PSV 90 Dessau zum drittenmal bei den Play-offs an. Hier traf man auf die Black Lions aus Landsberg. Bei dieser Begegnung gab es bereits in den letzten Jahren immer sehr enge Spiele.

Der PSV kam wie so oft nur etwas lethargisch in das Spiel. Bei den Dessauern fehlte es besonders an der nötigen Kreativität im Spiel nach vorn. Bei Landsberg zeigten besonders die Zwillinge Genzsch wieder ihr riesiges Potenzial. Phasenweise konnte man ihre Schüsse gut unterbinden. Dies ging aber nicht über die komplette erste Halbzeit gut. Und so konnte Landsberg nach 10 Minuten mit 3:0 in Führung gehen. Ab dem Moment bekammen die Dessauer das Spiel wieder besser in den Griff und konnten kurz vor der Pause noch durch Malte Hörnlein auf 1:3 verkürzen.

„PSV 90 Dessau scheitert im Viertelfinale“ weiterlesen

U13 will Halbfinaleinzug

Am kommenden Samstag treffen die jeweils vier besten Floorball-Teams beider Kleinfeld-Staffeln in Halle (Saale) aufeinander. Hierbei treffen die Dessauer im Viertelfinale auf die Black Lions aus Landsberg. In der letzten Saison waren alle Spiele gegen die Landsberger sehr eng. In dieser Spielzeit spielten beiden Teams in verschiedenen Staffel.

Für das diesjährige Viertelfinale sind die Landsberger Favorit. Sie belegten in ihrer Staffel Platz zwei während die Black Wolves sich nur den dritten Platz erkämpften könnten. Trainer Marquardt sieht trotzdem Chancen für sein Team.

“Wir sind uns der schwierigen Aufgabe bewusst, aber trotzdem werden nicht schon uns vor dem Spiel aufgeben. Im Gegenteil wir sind super motiviert und freuen aus auf das Spiel gegen Landsberg. Ich denke es wird ein enges Spiel und wenn wir unsere Leistung bringen sind wir in der Lage das Spiel für uns zu entscheiden.” – Sascha Marquardt

Für alle Teams die im Viertelfinale verlieren ist leider aus Zeitgründen das Turnier beendet. Im möglichen Halbfinale könnten die Dessauer mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Red Devils Wernigerode treffen.

Gespielt wird in der der Universitätssporthalle, Selkestraße 5, 06122 Halle. Anpfiff des ersten Spiels des PSV 90 Dessau ist um 13:40 Uhr.

U13 Play-offs:

VF 1 12:00 Uhr Red Devils Wernigerode I – Unihockey Igels Dresden
VF 2 12:50 Uhr USV Halle Saalebiber – MFBC Schkeuditz / Leipzig
VF 3 13:40 Uhr Black Lions Landsberg – PSV 90 Dessau
VF 4 14:30 Uhr Floor Fighters Chemnitz I – UHC Sparkasse Weißenfels

HF 1 15:30 Uhr Sieger VF 1 – Sieger VF 3
HF 2 16:20 Uhr Sieger VF 4 – Sieger VF 2

Pl. 3 17:40 Uhr Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2

Finale 18:30 Uhr Sieger HF 4 – Sieger HF 2

U15 Play-offs

U15 gewinnt Play-offs Kleinfeld

Am vergangenen Samstag fuhren die U15 Spieler des PSV 90 Dessau mit vielen mitgereisten Eltern nach Schkeuditz. Das Ziel aller war klar, man wollte den Titel holen und sich somit auch sportlich für die Deutsche Meisterschaft im Juni in Dessau qualifizieren. Hierfür mussten alle drei Spiel gewonnen werden.

Im Viertelfinale traf man auf die Floorball Tigers Magdeburg. Bereits in Minute zwei ging der PSV 90 Dessau in Führung. Diese wurde auch während das ganzen Spiels nicht mehr abgegeben im Gegenteil sogar immer weiter ausgebaut. Insgesamt gelang den Magdeburgern nur ein Tor. Am Ende gewannen Die Black Wolves deutlich mit 14:1 und standen somit verdient im Halbfinale.

„U15 gewinnt Play-offs Kleinfeld“ weiterlesen

U15 DM

U15 will Play-offs gewinnen

Am kommenden Samstag bestreiten die U15 Junioren ihre ersten Play-offs der Vereinsgeschichte. Diese finden finden wie schon in der letzten Saison in Schkeuditz statt. Hier treffen die besten vier Teams beider Staffeln im K.O.-System aufeinander. Für den PSV 90 Dessau, der in seiner Staffel zweiter geworden war, heißt es das man gegen den dritten aus der anderen Staffel antritt. Hierbei handelt es sich um die WSG Reform Magdeburg. Die Magdeburger sind für das Team aus Dessau die große Unbekannte. Man hat in den letzten drei Jahren nie gegen eine Jugendmannschaft aus Magdeburg gespielt. Trotzdem geht der PSV 90 Dessau als leichter Favorit in das Spiel.

„U15 will Play-offs gewinnen“ weiterlesen

Herrensaison Kleinfeld beendet

[singlepic id=1873 w=577 h=150 float=center]

Am letzten Wochenende fanden in Elster die Play-offs der Regionalliga Herren Kleinfeld statt. Die besten 8 Mannschaften der Saison aus zwei Staffeln sollten den Gesamtsieger der SBK-Ost ermitteln.

Die SG PSV 90 Dessau / SV Rotta traf im Viertelfinale auf den USV TU Dresden. Schnell spielte das Team eine 6-Tore Führung heraus und führte nach 15 Minuten bereits mit 7:1. Doch in den letzten 5 Minuten machten sich die Dessauer selbst das Leben schwer. Eine Persönliche 10-Minuten Strafe gegen Philipp Neubauer sowie die damit verbundene 2-Minuten-Strafe brachte die Dresdener zurück in die Partie. Zur Halbzeit führte die Spielgemeinschaft nur noch knapp mit 8:6.

„Herrensaison Kleinfeld beendet“ weiterlesen

PSV 90 Dessau spielt erfolgreiche Hauptrunde

[singlepic id=1872 w=577 h=150 float=center]
Seit dem letzten Wochenende haben alle fünf Mannschaften des PSV 90 Dessau ihre reguläre Hauptrunde beendet. Dabei ist das Abschneiden der einzelnen Mannschaften sehr erfolgreich. Der PSV 90 Dessau erreichte mit drei Mannschaften die Play-offs, was gleichzeitig auch Vereinsrekord darstellt.

„PSV 90 Dessau spielt erfolgreiche Hauptrunde“ weiterlesen

U17 Junioren landen auf dem 3. Platz

[singlepic id=1871 w=577 h=150 float=center]

Am vergangenen Samstag absolvierte die U17 Mannschaft der Black Wolves ihren letzten Floorballspieltag in der laufenden Saison 2014 / 2015. Bereits vor dem Anpfiff schien Platz drei wie in Stein gemeißelt. Den Anschluss nach oben würde man nur noch verkürzen können und von dem unteren Tabellenende drohte wenig Gefahr. Mit einem breiten Kader konnten die Trainer Benjamin Weber und Alexander Paesold, der Partie gegen die SG Oelsa entspannt entgegensehen. Mit einem soliden und konzentrierten Auftritt gelang es Dessau bereits in der ersten Hälfte mit 4:1 in Führung zugehen. Auch in der zweiten Hälfte gelang es der SG Oelsa keine entscheidenden Akzente zu setzen. Somit gewannen die Black Wolves das dritte Aufeinandertreffen mit 10:2 gegen die Sachsen.

„U17 Junioren landen auf dem 3. Platz“ weiterlesen

Mit zwei Siegen Play-offs sicher erreicht

[singlepic id=1870 w=577 h=150 float=center]

Die jüngsten Black Wolves U13 des PSV 90 Dessau spielten am 28.03.2015 ihren letzten Heimspieltag der laufenden Saison. Die U13 Floorballer des PSV benötigten einen Sieg, um sicher in die Play-offs einzuziehen.

Im ersten Spiel stand der UHC Sparkasse Weißenfels gegenüber. Die Motivation der Dessauer vor heimischen Publikum war sehr groß. Und so gelang in der dritten Minute Malte Hörnlein durch eine Vorlage von Philip Schulnies das erste Tor. Malte konnte durch weitere Vorlagen von Anton Unger noch 2 mal den kleinen Ball im gegnerischen Tor versenken. Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte gelang den Weißenfelser ein Tor. Dieser Zwischenstand gab den Dessauer Selbstvertrauen und in der zweiten Hälfte gab es weitere Tor durch Malte Hörnlein, Darius Herrmann, Nick Murchau und Anton Unger. Alle Tore wurden durch Vorlagen erzielt, die gute Mannschaftsleistung wurde mit dem deutlichen 8:2 für den PSV 90 belohnt.

„Mit zwei Siegen Play-offs sicher erreicht“ weiterlesen