3. Spieltag Herren

Black Wolves treffen auf Tabellendritten

Auch am kommenden Sonntag geht es für die Black Wolves erneut nach Halle zum dritten Spieltag in der Regionalliga Ost. Nachdem 16:1 gegen Magdeburg fahren die Dessauer mit breiter Brust in die Saalestadt.

Topspiel des Spieltages gegen Chemnitz

Für das Herrenteam geht es am Wochenende gegen die Floor Fighter Chemnitz. Diese gehören wie schon in der letzten Saison zu den stärksten Teams der Liga. Die Chemnitzer haben aus ihren zwei Spielen aktuell 4 Punkte geholt. Am ersten Spieltag gegen Weißenfels II gelang mit einem 6:1 im letzten Drittel noch die Wende zum 7:5 Sieg. Letzte Woche verspielten die Chemnitz eine drei Tore Führung gegen den MFBC Schkeuditz und verloren nach Verlängerung knapp mit 4:5.

Trainer Sascha Marquardt schätzt die Chemnitz sehr stark ein:

Wir haben Chemnitz diese Saison noch nicht spielen sehen, aber im letzten Jahr gehörten sie zu den stärksten Teams der Liga. Wir sind also gewarnt und wollen wieder einmal alles raushauen, um auch den nächsten Gegner besiegen zu können.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.